Agenda 21 in Ayopaya und im Donnersbergkreis

Diese Infotafel bildet ein Teil des Bereiches Dorfleben. Hier werden Wünsche und Visionen der Menschen bezüglich ihrer Zukunftsgestaltung präsentiert, sowie konkrete Projekte zur Verbesserung der Lebenssituation.

Auf den ersten Blick scheinen Ayopaya und der Donnersbergkreis keine Gemeinsamkeiten zu haben. Doch richtet man den Blick etwas tiefer, so ist zu erkennen, dass trotz aller Unterschiede im Lebensstandard ähnliche Situationen auftreten. So handelt es sich bei beiden Regionen  um (im Landesvergleich) periphere, strukturschwache Räume, deren Bewohner weite Wege zurück legen müssen um zur Schule,  an den Arbeitsplatz, zum Krankenhaus zu kommen. Und in beiden Regionen wird, z.B. im Rahmen der lokalen Agenda 21, einiges unternommen, um die Lebensbedingungen der ansässigen Bevölkerung zu verbessern und eine Abwanderung zu verhindern.

Zu drei Themenbereichen werden auf  Infotafeln Aktivitäten in Ayopaya und im Donnersberggebiet vorgestellt.

Der erste Themenbereich betrifft das Dorfleben, der Zweite stellt Energienutzung und Müllkonzepte dar  und im dritten Themenbereich geht es um Konzepte des Natur- und Landschaftsschutzes

Die Bausteine des Erdmobils

Fairer Handel

Möglichkeiten für Experimente und Untersuch-
ungen

Computer- Info-Pool

Rettet den Nebelwald !

Lehm - Bauen im Einklang mit der Natur

Energie - zukunftsfähig nutzen

=> zurück Erdmobil