Möglichkeiten für Experimente und Untersuchungen

Das Erdmobil bietet eine hochwertige Ausstattung um selbst Untersuchungen durchführen zu können. Mit einem Phasenkontrast-Mikroskop können z.B. Kleinstlebewesen aus Gewässern beobachtet werden, parallel dazu steht ein Test-Kit bereit um die Belastung des Gewässers mit anorganischen Stoffen zu überprüfen. Um die Organismen bestimmen zu können stehen Fachbücher und mikroskopische Dauerpräparate zur Verfügung.

Über eine Videokamera können die mikroskopischen Präparate auch einem größeren Zuschauerkreis über einen Bildschirm zugänglich gemacht werden.

Mikroskopieren begeistert !

Modell einer Pflanzenkläranlage

Das Modell einer Pflanzenkläranlage lädt dazu ein, sich mit  dieser Form der Abwasserreinigung zu beschäftigen und “den Durchblick” zu bekommen, wie dabei aus Schmutzwasser wieder sauberes Wasser wird. Aus den Schilfpflanzen kann ebenfalls mikroskopisches Material gewonnen werden um z.B. die Bedeutung des Aerenchyms zu veranschaulichen

Weitere Experimentiermöglichkeiten siehe Energienutzung.

Die Bausteine des Erdmobils

Agenda 21 in Ayopaya und im Donnersbergkreis

Fairer Handel

Computer- Info-Pool

Rettet den Nebelwald !

Lehm - Bauen im Einklang mit der Natur

Energie - zukunftsfähig nutzen

=> zurück Erdmobil