Lehmbau

Im Rahmen einer Projektwoche oder einer Konfirmandenfreizeit kann z.B. ein Lehmofen gebaut werden.

Lehm ist auf der ganzen Welt als leicht zugänglicher, billiger und einfach zu handhabender Baustoff bekannt. In den industrialisierten Ländern ist dieses Bewußtsein allerdings in den letzten hundert Jahren stark zurückgegangen.

Im Erdmobil werden Möglichkeiten zum Einsatz von Lehm im modernen Hausbau demonstriert.

Lehm bietet auch viele Möglichkeiten der kreativen Nutzung. Hierfür stehen Lehmsteine im Legoformat  zum Bauen bereit oder können von Besuchern selbst  hergestellt werden.

Wird das Erdmobil bei mehrtägigen Veranstaltungen eingesetzt, so sind auch größere Bauaktivitäten möglich, vielleicht braucht die Wand des Jugendraumes einen neuen Verputz oder ....

Formen aus Holz dienen dazu, dem feuchten Lehm die Ziegelgestalt zu geben.

Abbildungen aus “Bauen mit Lehm” , epd -Dritte Welt Information Februar 1996

Die Bausteine des Erdmobils

Agenda 21 in Ayopaya und im Donnersbergkreis

Fairer Handel

Möglichkeiten für Experimente und Untersuch-
ungen

Computer- Info-Pool

Rettet den Nebelwald !

Energie - zukunftsfähig nutzen

=> zurück Erdmobil