Nebelwald im Modell

Die Nebelwald-Pflanzen des Terrariums wurden vom Botanischen Garten der Universität Mainz gestiftet. Vielen Dank !

Bromelien, Tillandsien.... die Namen hat man vielleicht schon einmal gehört, möglicherweise auch ihre Schönheit in einem Film oder auf einem Foto bewundert oder gar eine solche Pflanze - auf einen Stein geklebt - im Wohnzimmer stehen. 

Im Erdmobil gibt es die Möglichkeit einen kleinen Ausschnitt des Südamerikanischen Nebelwaldes “zum Greifen nah” zu haben und darüber hinaus etwas über die Bedeutung des Nebelwaldes für die Menschen in Ayopaya zu erfahren. Und wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, weshalb die Pflanze auf einem Stein überleben kann, werden Sie auch dieses ergründen können....

Die Bausteine des Erdmobils

Agenda 21 in Ayopaya und im Donnersbergkreis

Fairer Handel

Möglichkeiten für Experimente und Untersuch-
ungen

Computer- Info-Pool

Lehm - Bauen im Einklang mit der Natur

Energie - zukunftsfähig nutzen

=> zurück Erdmobil